Telefon

+86 150 8159 7873

Die 13 Arten von Defekten, die in Grauguss leicht zu produzieren sind, sowie deren Ursachen und Vorbeugung. Methoden sind für die Gründer notwendig!

May. 25, 2020

Die Hauptmängel von Graugussteilen bei der Modellierung und Kernherstellung sowie deren Ursachenanalyse- und Präventionsmethoden

(1) Stomata

Funktionen und Erkennungsmethoden:

Teilporen: In den Teilteilen des Gussstücks befinden sich Einzelporen oder Wabenporen mit relativ sauberer und glatter Oberfläche

Mit der Methode der Sichtprüfung, der mechanischen Bearbeitung oder des magnetischen Fehlers kann eine Erkennung gefunden werden.

Ursachenanalyse:

1. Eine schlechte Einstellung des Gießsystems macht das Abgas frei oder erzeugt einen Wirbel, der am Gas beteiligt ist

2. Die Sandkompaktheit ist zu hoch, wodurch die Durchlässigkeit verringert wird

3. Schlechter Auslass des Sandkerns oder blockierter Luftdurchgang

Präventionsmethode:

1. Bei der Einstellung des Gießsystems sollten der gleichmäßige Auspuff und der gleichmäßige Fluss in die Form berücksichtigt werden

2. Die Dichtheit der Sandform erfordert Gleichmäßigkeit und sollte nicht zu fest sein

3. Die Abgasanforderungen des Sandkerns sind glatt. Achten Sie beim Schließen des Kastens darauf, den Spalt des Kernkopfs abzudichten, um zu verhindern, dass die Eisenschmelze bohrt und den Luftdurchgang blockiert

4. Im höchsten Teil des Gussteils kann eine Entlüftung oder eine Entlüftung eingestellt werden

5. Es ist nicht ratsam, beim Anheben und Umformen zu viel Wasser zu bürsten

6. Bei Gussteilen mit großen Ebenen kann ein Schrägguss verwendet werden. Das Entlüftungsloch ist etwas höher, um das Ablassen zu erleichtern

7. Die Kernstütze und das kalte Bügeleisen müssen sauber und rostfrei sein

(2) Trachom

Funktionen und Erkennungsmethoden:

Der Gusshohlraum enthält Sand

Bei externer Inspektion, mechanischer Bearbeitung oder magnetischem Fehler kann eine Erkennung gefunden werden.

Ursachenanalyse:

1. Die Position des Gießsystems ist nicht geeignet, z. B. direkt zum Sandkern, oder das Tor ist zu klein und die Erosionskraft der Eisenschmelze ist groß. Zerstörung der lokalen Sandform

2. Da das Design der Modellstruktur nicht gut genug ist, tritt ein Anhaften der Form auf und die Sandform wird nicht repariert oder die Ecken des Gussstücks sind nicht abgerundet

3. Die Verweilzeit des feuchten Typs vor dem Gießen ist zu lang, wodurch der trockene Badteil oder der hervorstehende Teil abfällt

4. Fallender Sand beim Stylen und Boxen, ungereinigter Sand

Präventionsmethode:

1. Die Position und Größe des Gießsystems sind angemessen

2. Angemessene Auswahl des Zugwinkels und der abgerundeten Ecken. Bei Handform können abgerundete Ecken herausgedrückt werden. Bei der Serienfertigung sollte das Muster mit einem Trennmittel beschichtet werden, um ein Anhaften der Form zu vermeiden, und beschädigte Teile reparieren.

3. Verkürzen Sie die Verweilzeit des feuchten Typs vor dem Gießen

4. Wählen Sie einen angemessenen Abstand zwischen dem Kernkopf und dem Kernsitz, um ein Quetschen beim Schließen des Kastens zu vermeiden

5. Vor dem Schließen der Box muss der in die Form fallende Sand gereinigt werden. Schließen Sie die Box vorsichtig und decken Sie die Steigleitung rechtzeitig ab, um ein Herabfallen in den Sand zu vermeiden

(3) Sand

Funktionen und Erkennungsmethoden:

Auf der Oberfläche des Gussstücks befindet sich eine Sandschicht zwischen der Eisenschicht und dem Gussstück

Kann durch Sichtprüfung oder mechanische Bearbeitung gefunden werden

Ursachenanalyse:

Nachdem das geschmolzene Eisen in die Sandform gelangt ist. Die Feuchtigkeit der Oberflächenschicht wandert nach innen und bildet eine Zone mit hoher Feuchtigkeit in einem Abstand von 3 bis 5 Minuten von der Freisetzungsoberfläche. Die Festigkeit dieses Ortes ist stark verringert, und es ist leicht, dass das geschmolzene Eisen infiltriert, oder die Oberflächenschicht wölbt sich aufgrund der Belastung durch die Hochtemperaturausdehnung der Siliziumsandkörner und das geschmolzene Eisen bohrt ein Bildung von Sandeinschlüssen.

1. Die Dichtheit der Sandform ist zu hart oder ungleichmäßig

2. Falsche Gießposition; Bei Gussteilen mit großen Ebenen, die horizontal gegossen werden, wird manchmal Sand erzeugt, da das geschmolzene Eisen zeitweise irgendwo auf der großen Ebene bedeckt

Präventionsmethode:

1. Die Dichtheit der Sandform sollte nicht zu fest sein, sie muss gleichmäßig sein und die Belüftung stärken

2. Beim Handformen können zur Schwächung lokale Schwachstellen eingefügt werden

3. Versuchen Sie, die große Ebene nach unten zu legen oder auf die Seite zu legen, um die Backfläche und die Backzeit der Eisenschmelze in der oberen Ebene zu verringern

4. Bei Gussteilen mit großen Ebenen kann das Gießsystem verteilt werden, und der Querschnitt des inneren Tors kann entsprechend vergrößert werden, um die Gießzeit oder das schräge Gießen zu verkürzen

(4) Klebriger Sand

Funktionen und Erkennungsmethoden:

Das geschmolzene Eisen und der Sand auf der Oberfläche des Gussstücks haften zusammen, um eine raue Oberfläche zu bilden, die durch visuelle Inspektion gefunden werden kann

Ursachenanalyse:

1. Die Sandkompaktheit ist ungleichmäßig oder zu gering

2. Die Farbe ist zu dünn

Präventionsmethode:

1. Erhöhen Sie die Kompaktheit der Sandform ordnungsgemäß, verringern Sie den Sandspalt (um die Anforderungen an die Atmungsaktivität zu gewährleisten) und drücken Sie gleichmäßig

2. Wählen Sie die geeignete Farbe (meistens Graphitpulver-Wasserfarbe) und bürsten Sie auf eine bestimmte Dicke. Dies kann nicht nur die Feuerbeständigkeit verbessern, sondern auch verhindern, dass geschmolzenes Eisen in den Sand bohrt

(5) Heißer Riss

Funktionen und Erkennungsmethoden:

Risse mit dunklen oder fast schwarzen oxidierten Oberflächen

Gefunden durch Sichtprüfung, Lichtdurchlässigkeitsmethode, Erkennung magnetischer Fehler, Drucktest, Kerosinpenetration usw.

Ursachenanalyse:

1. Schlechtes Nachgeben des Sandkerns und der Sandform, das Schrumpfen des Gusses wird behindert

2. Die Menge an Kernsand ist zu gering oder der Sandkasten befindet sich zu nahe am Gussstück, was das Schrumpfen des Gussstücks behindert

3. Der innere Anguss ist zu konzentriert eingestellt, lokale Überhitzung, erhöhte Belastung

4. Der Grat des Gussstücks ist zu groß und der Riss am Grat erstreckt sich bis zum Gussstück

Präventionsmethode:

1. Die Kompaktheit der Sandform ist geeignet, und dem Formsand kann eine geeignete Menge Sägemehl zugesetzt werden

2. Wechseln Sie zu kleineren Kernknochen, um die Sandmenge geeignet zu machen, und wählen Sie einen angemessenen Sandkasten aus

3. Das Layout des Innenkanals sollte richtig verteilt sein

4. An der Verbindungsstelle von dicken und dünnen Gussteilen können Schrumpfrippen hinzugefügt werden

5. Wählen Sie die Position der Trennfläche richtig aus und machen Sie sie beim Schließen der Box so nah wie möglich

(6) Verformung

Funktionen und Erkennungsmethoden:

Lange oder flache Gussteile sind seitlich nahe der Wandstärke versenkt und gebogen

Gefunden durch Sichtprüfung, Strichzeichnung usw.

Ursachenanalyse:

Aufgrund der ungleichmäßigen Wandstärke des Gussstücks hat die Kühlung eine Abfolge, die thermische Beanspruchung erzeugt. Wenn der Wert größer als die Streckgrenze des Materials ist, treten Verformung und Biegung auf

Präventionsmethode:

1. Stellen Sie kaltes Eisen an die dicke Wand oder öffnen Sie das Tor an der dünnen Wand, um gleichzeitig Erstarrungsbedingungen zu schaffen

2. Lassen Sie die Krümmung vor der Verformung auf dem Muster oder fügen Sie Verstärkungsrippen hinzu

3. Verbessern Sie die Gussstruktur

(7) Falsche Box

Funktionen und Erkennungsmethoden:

Die relative Verschiebung des Gussstücks entlang der Trennfläche

Es kann durch Sichtprüfung oder Linienmessung gefunden werden

Ursachenanalyse:

1. Falsche oder deformierte Form

2. Ungenaue Positionierung des Sandkastens oder der Trennwand

3. Unsachgemäße Verpackung

4. Die Position des Musters auf der Vorlage ist versetzt

Präventionsmethode:

1. Prüfen und trimmen

2. Überprüfen, reparieren oder ersetzen Sie den Sandkasten und die Trennwand

3. Achten Sie darauf, die Box genau zu schließen

4. Überprüfen Sie die Position des Musters auf der Vorlage und passen Sie sie an

(8) Fleischig

Funktionen und Erkennungsmethoden:

Der Guss hat unregelmäßig geformte Grate, Säcke oder Vorsprünge

Durch Sichtprüfung gefunden

Ursachenanalyse:

Aufgrund des Drucks der Eisenschmelze dehnt sich der Hohlraum lokal aus. Die meisten von ihnen treten in der unteren Form auf, z. B. ist die Sandform nicht fest oder uneben und die lokale ist zu locker

Präventionsmethode:

Verbessern Sie die Kompaktheit der Sandform ordnungsgemäß und erfordern Sie eine gleichmäßige Verdichtung

(9) Schrumpfung

Funktionen und Erkennungsmethoden:

Konzentrierte Löcher mit unregelmäßiger Form und rauer Oberfläche an der heißen Gussverbindung

Sichtprüfung, mechanische Bearbeitung oder magnetische Fehlererkennung können gefunden werden

Ursachenanalyse:

1. Unzureichende Gussschrumpfung

2. Unsachgemäße Einstellung des Kaltbügeleisens

3. Falsche Position des Tors

4. Die Kompaktheit der Sandform reicht nicht aus, was nach dem Ausdehnen auftritt

Präventionsmethode:

1. Erhöhen Sie die Steigrohrgröße entsprechend

2. Stellen Sie kaltes Eisen auf dicke Wände, um gleichzeitige Erstarrungsbedingungen oder sequentielle Erstarrungsbedingungen zu schaffen, wenn Sie es in Verbindung mit Steigleitungen verwenden

3. Wählen Sie die Gießposition und das Gießsystem richtig aus, um eine gleichzeitige oder aufeinanderfolgende Verfestigung zu bewirken

4. Es ist erforderlich, dass die Sandkompaktheit geeignet ist

(10) Heben Sie die Box an

Funktionen und Erkennungsmethoden:

Die Form des Gussteils stimmt nicht mit der Zeichnung überein, sondern wird durch Sichtprüfung ermittelt

Ursachenanalyse:

1. Das Gewicht des Presskastens reicht nicht aus

2. Ungleichmäßige oder zu lockere Kraft beim Festklemmen der Klemme

Präventionsmethode:

1. Ausreichendes Gewicht des Druckkastens oder mit Schrauben gleichmäßig festziehen

2. Die Trennfläche sollte flach sein. Achten Sie beim Schließen des Kastens auf das Schließen, um das Austreten von geschmolzenem Eisen zu vermeiden

(11) Eisenbohne

Funktionen und Erkennungsmethoden:

Es gibt kleine Eisenperlen in den Poren; Durch die Prüfung der Gussabschnitte kann eine mechanische Bearbeitung festgestellt werden

Ursachenanalyse:

1. Sandtyp ist nass

2. Der innere Läufer ist vom untersten Teil des Gussstücks zu hoch. Beim Gießen spritzt geschmolzenes Eisen und bildet Eisenbohnen. Nachdem das geschmolzene Eisen gefüllt ist, schmilzt es die Eisenbohnen nicht mehr, so dass es zusammen mit dem Gas in den Guss eingewickelt wird

3. Schlechte Sandkernpermeabilität

Präventionsmethode:

1. Bürsten Sie bei der Reparatur nicht zu viel Wasser

2. Bestimmen Sie den Standort des Gießsystems angemessen

3. Verstärken Sie die Belüftung des Sandkerns

(12) Schlackenauge

Funktionen und Erkennungsmethoden:

Im Hohlraum außerhalb oder innerhalb des Gussstücks befindet sich Schlacke

Sichtprüfung, mechanische Bearbeitung oder magnetische Fehlererkennung können gefunden werden

Ursachenanalyse:

Schlechte Schlackenblockierung des Gießsystems

Präventionsmethode:

Angemessene Auswahl des Gießsystems und Stärkung der Schlackenblockierungsmaßnahmen

(13) Unzureichende Kälteisolierung und Gießen

Funktionen und Erkennungsmethoden:

Es gibt Lücken oder teilweise Fleischmangel auf dem Gussstück und die Kanten sind abgerundet

Kann durch Sichtprüfung gefunden werden

Ursachenanalyse:

1. Falsche Einstellung des Gießsystems oder zu kleiner Torabschnitt

2. Die lokale Wand des Gussteils ist zu dünn

3. Unsachgemäße Auswahl der Kaltbügelposition

4. Hängender Kern, die Fehlausrichtung beim Schließen macht die Wand des Gussteils zu dünn oder gar keine Wandstärke

Präventionsmethode:

1. Erhöhen Sie das Gießsystem ordnungsgemäß

2. Für lange Gussteile kann ein Zwei-End-Guss verwendet werden. Für hohe Teile können Stufenguss- oder Dispersionstore verwendet werden

3. Der Innenkanal sollte nicht zu weit von der dünnen Wand des Gussstücks entfernt sein, da sonst die Dicke der dünnen Wand entsprechend erhöht werden kann

4. Überprüfen Sie beim Aufhängen des Kerns jederzeit die Größe und achten Sie auf den richtigen Typ

luckykong@sjfr-machinery.cn 602589453